Beim Perspektivturnier in Dornstadt Erfahrung gesammelt

Mit zwei Teilnehmerinnen war der BV Riedlingen beim Perspektivturnier in Dornstadt vertreten: Jasmin Fritschle ging in der Klasse U17 an den Start, Klara Jungwirth bei U15. Jasmin schlug in ihrem ersten Spiel gleich die an Nummer vier gesetzte Spielerin. Auch das zweite Spiel holte sie sich sicher, so dass sie im Halbfinale stand. Hier traf sie auf die spätere Zweitplatzierte, gegen die sie in zwei Sätzen verlor. Umkämpft war hingegen das Spiel um Platz drei. Aber letztlich musste sie auch diese Partie abgeben und landete auf Platz 4. Klara holte sich ebenfalls das erste Spiel in zwei Sätzen gegen ein deutlich besser platzierte Gegnerin. Im zweiten Spiel gewann sie den ersten Satz und hatte im zweiten Satz bei 21:20 Matchball – den sie nicht nutzen konnte. Der Satz ging an ihre Gegnerin, die sich auch den dritten holte. Klara gewann daraufhin ihr nächstes Match wieder deutlich, verlor allerdings das Abschlussspiel und erreichte damit 6. Platz.

IMG_0200
Jasmin Fritschle und Klara Jungwirth, BV Riedlingen

IMG_0216
4. Platz für Jasmin im Mädchen-Einzel U 17

Mädchen U 17 gewinnen südwürttembergische Meisterschaft

Ende März fand die südwürttembergische Bezirksmeisterschaft in Mössingen statt. Zwei Mädchen vom Badmintonverein Riedlingen, Luisa Kohler und Franca Singer, starteten in der Klasse Mädchen unter 17 Jahren in allen Disziplinen: Einzel, Doppel und Mixed. Gemeinsam traten sie im Mädchen-Doppel an und konnten an diesem Wochenende von keinem anderen Team geschlagen werden. Wir gratulieren dem südwürttembergischen Meisterpaar im Mädchen-Doppel U 17.

IMG-20190402-WA0001
Ganz oben auf : Luisa Kohler und Franca Singer (5. und 6. von links) vom BV Riedlingen.

Auch im Einzel lief es gut für die Spielerinnen des BV Riedlingen. Erst im Halbfinale trafen beide aufeinander. Luisa Kohler hatte das glücklichere Ende für sich und zog ins Finale ein. Beide unterlagen im Finale und im Spiel um Platz Drei und belegten den 2. und 4. Platz.

IMG-20190402-WA0000
Bei der Siegerehrung im Mädchen-Einzel U 17: Luisa Kohler (rechts) und Franca Singer (links)

Auch im Mixed konnte sich Luisa Kohler mit ihrem Partner Janik Steinmann vom TSV Altshausen einen Podestplatz sichern. Sie siegten im Spiel um Platz 3. Franca Singer belegte mit ihrem Mixedpartner Adrian Fichtner vom VfB Friedrichshafen den 5. Platz.

Einziger Riedlinger Starter erfolgreich

Henry Pfohl nahm als einziger Riedlinger am ersten Perspektivturnier 2019 in Friedrichshafen teil. Perspektivturniere sind für Anfänger gedacht, die Turniererfahrung sammeln wollen. Henry spielt erst seit einem halben Jahr Badminton. Mit seinen Gegnern lieferte er sich in der Altersklasse U 11 spannende Ballwechsel und erkämpfte sich einen verdienten 2. Platz. Für einen Neueinsteiger ein tolles Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch Henry! Weiterhin viel Spaß und Erfolg.

20190317_172943