Einziger Riedlinger Starter erfolgreich

Henry Pfohl nahm als einziger Riedlinger am ersten Perspektivturnier 2019 in Friedrichshafen teil. Perspektivturniere sind für Anfänger gedacht, die Turniererfahrung sammeln wollen. Henry spielt erst seit einem halben Jahr Badminton. Mit seinen Gegnern lieferte er sich in der Altersklasse U 11 spannende Ballwechsel und erkämpfte sich einen verdienten 2. Platz. Für einen Neueinsteiger ein tolles Ergebnis. Herzlichen Glückwunsch Henry! Weiterhin viel Spaß und Erfolg.

20190317_172943

 

 

Jugendliche des BV Riedlingen erspielen sich Podestplätze

Luisa Kohler und Franca Singer vom BV Riedlingen konnten sich für die Bezirksranglisten qualifizieren. Dort holten sie sich beide sowohl im Einzel als auch im Mixed Podestplätze. Beide Vereinsspielerinnen gewannen im gut besetzten Dameneinzel in der Klasse U17 ihre Spiele bis zum Halbfinale. Dort trafen sie aufeinander. Luisa Kohler entschied das Duell für sich und konnte somit ins Finale einziehen. Franca Singer spielte um Platz 3. Am Ende erreichten die Mädchen Platz 1 und 3.

Nach dem Einzel ging es direkt mit dem Mixed weiter. Auch hier trafen die beiden Riedlingerinnen wieder aufeinander. Dieses Mal allerdings im Finale. Luisa Kohler entschied mit ihrem Partner Moritz Miller vom SF Dornstadt auch dieses Spiel für sich und landete somit auf dem 1. Platz. Franca Singer wurde mit ihrem Partner Adrian Fichtner vom VfB Friedrichshafen Zweite. Luisa und Franca haben sich damit für die baden-württembergische Rangliste 2019 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Siegerehrung BezMei RT 2019
Siegerehrung Bezirksrangliste in Reutlingen,
Mädchen U17 Luisa Kohler (links) und Franca Singer (rechts).

 

Badmintonspieler auf Erfolgstour

Gleich das erste Turnier im neuen Jahr lief erfolgreich für Johanna Lenz, Carolin Dreher und den ehemaligen Riedlinger Lukas Helfert. 4 Podestplätze konnten sie für sich verzeichnen. Im Mixed traten Johanna Lenz mit Lukas Helfert und Carolin Dreher mit ihrem Partner Max Duong Phu (PSV Reutlingen) in der Klasse A an. Während die zweit genannte Paarung keinen Sieg für sich bestimmen konnte, kamen Johanna und Lukas bis ins Halbfinale. Dort Unterlagen sie knapp dem 2. Bundesligisten Andreas Bühler mit seiner Partnerin. Am Ende landeten sie auf dem 3. Platz.

IMG-20190131-WA0002
Dritte im Mixed: Lukas Helfert und Johanna Lenz (2. und 3. von rechts).

Nach dem Mixed ging es weiter mit dem Einzel. Beide Damen traten in der wenig besetzten B-Klasse an. Johanna Lenz gelangte ungeschlagen auf dem 1. Platz. Carolin Dreher konnte ein Spiel für sich gewinnen und landete somit auf dem Bronzerang. Lukas Helfert belegte im Einzel in der A-Klasse den 10. Platz.

20190131_202250
Die erfolgreichen Spielerinnen des BV Riedlingen Johanna Lenz (links) und Carolin Dreher.

Wir wünschen unseren Riedlingern Mitspielern weiterhin spannende Spiele und viel Erfolg. Macht weiter so!