Wiederaufnahme des Badminton Training ab 21.06.2021

Wir haben von der Stadt Riedlingen die Erlaubnis wieder in die Halle zu können.
Natürlich nur unter den allgemein vorliegenden Voraussetzungen. D. h. die allseits bekannten 3 g!!!

Dies bedeutet, dass wir uns an unser letztes vorhandenes Hygienekonzept halten müssen, einen tagesaktuellen negativen Corona Test vorlegen müssen, vollständig geimpft oder genesen sein müssen und uns an die Vorgaben der entsprechenden Corona Verordnung des Landes halten müssen.

Weiterhin muss der Kontakt nachverfolgt werden können.

Dies bedeutet ab Montag, 21.06., 18:30 Uhr, ist Erwachsenentraining! (Kein Jugendtraining!!!)
Donnerstag, 24.06., 20 – 22 Uhr, Erwachsenentraining!

Voraussichtlich ab Montag, 28.06. dann auch wieder Jugendtraining ab 17:00 Uhr!

Wir hoffen auf rege Teilnahme!

 

Corona-Lockdown

Die Halle ist ab dem 2.Nov. bis voraussichtlich Ende Nov. aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen.
Bitte haltet die Corona-Verhaltensregeln ein und bleibt gesund.
Wir sehen uns hoffentlich dann wieder im Dezember.

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Hallo Badmintonfreunde

Wir hoffen es geht euch allen gut und ihr macht das Beste aus dieser „Corona-Zeit“.
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat den Hallensport unter Einhaltung strenger Hygieneregeln wieder freigegeben. Aktuell klärt die Stadt Riedlingen die Umsetzung der Hygieneregel für die Realschulhalle.
Wir hoffen, dass wir Anfang Juli dann eine Freigabe für die Halle bekommen.
Wir melden uns wieder, wenn wir weitere Information haben.

Eltern-Kind-Turnier 2019

12 Paarungen waren am Start des diesjährigen Mutter-Kind-Turnier.
Die Paarungen waren in drei 4 er-Gruppen eingeteilt.
In zum Teil engen Dreisatz-Spielen und mit jeder Menge Spaß wurden die Sieger ermittelt.
Am Ende gab es nur Sieger von Platz 1 bis 4.

1. Jugend-Bezirksrangliste 18.Nov. in Herrenberg

Nach den guten Ergebnissen auf den Regionalturnieren ging es nun zum Leistungsvergleich auf das erste Bezirksranglsitenturnier nach Herrenberg. Erfahrungsgemäß ist die Spielstärke in unserem Bezirk eher schwach.

Franca Singer war auf der Setzliste auf Platz 7 gesetzt und konnte sich im ersten Spiel klar gegen Natalie Feuerstein aus Sindelfingen durchsetzen. Sie musste sich dann aber in den folgenden Spielen in z.T. umkämpften Spielen geschlagen geben.

Luisa war aufgrund einer Verletzung nur auf Setzlistenplatz 14 gesetzt. In ihrem ersten Spiel musste sie sich dann doch klar gegen die an Nr. 6 gesetzte Andreeva Iva aus Herrenberg klar geschlagen geben. Die restlichen 3 Spiele konnte Luisa dann klar für sich entscheiden.
Benedikt, auf Startplatz 10 musste sich gegen den an Platz 24 gesetzten Michael Knoth aus Sindelfingen in einem Dreisatz geschlagen geben. Die restlichen 3 Spiele konnte dann Benedikt für sich entscheiden.

Ergebnisse:
Franca Singer, U17            Platz 8
Luisa Kohler, U17             Platz 9
Benedikt Jungwirth, U17   Platz 17

 

 

2. Regionalranglistenturnier in Heidenheim am 22.Okt.2017

Mit 3 Mädchen und 3 Jungs starteten die Riedlingen zum zweiten Ranglistenturnier in Heidenheim. Insgesamt waren 64 Teilnehmerfeld am Start.

Die Mädchen U15 starteten in einer 5er Gruppe. Luisa und Franca konnten sich mit je 3 Siege deutlich durchsetzen. Im Endspiel konnte sich dann Luisa gegen Franca in einem Zweisatz durchsetzen. Jasmin konnte sich in einem eng umkämpften Dreisatz gegen ihre Gegnerin aus Heidenheim durchsetzen und wurde Dritte.

Die Jungs U17 starteten in einem 12er Feld. Benedikt konnte das ersten Spiel in einem knappen Dreisatz für sich entscheiden. Im Halbfinal musste er sich dann in einem engen Zweisatz geschlagen geben. Das letzte Spiel um Platz 3 konnte er dann klar für sich entscheiden. Marius verlor das erste Spiel, konnte aber alle anderen Spiele für sich entscheiden und wurde 9ter.

Yakoub startete in U19 in einer 6er Gruppe.  Es musste in seinem 2 Turnier aber feststellen, dass das Feld noch zu start für ihn war!

Platz Teilnehmer      
1 Kohler Luisa U15 w
2 Singer Franca U15 w
3 Fritschle Jasmin U15 w
3 Jungwirth Benedikt U17 m
9 Schäuble Marius U17 m
6 Quertani Yakoub U19 m

Trainingstag mit Björn und Frank Hagemeister am 16.Sept. 2017

Nach einer ca. 20-jährigen Planung hatten wir es endlich geschafft einen Trainingstag auf die Bahn zu bringen.
Björn und Frank hatten ein umfangreiches Programm zusammengestellt.
Morgens stand die Schlag- und Lauftechnik und das Einzelspiel im Vordergrund -
Nachmittags dann das Doppelspiel.
Alle 18 Teilnehmer waren hochkonzentriert bei der Sache – hierfür nochmals vielen Dank.
Ich denke, es war für alle Beteiligten eine sehr gelungene Veranstaltung, die einer Wiederholung bedarf.
Nochmal vielen Dank an Björn und Frank für die Durchführung und für das super Programm.
DSC05633